BSMCO 2020 WÜRZBURG


Die Arbeitsphase 2020 des BSMCO wird vom 11. - 20. September in Würzburg stattfinden. Es wird wieder eine gemeinsame Arbeitsphase mit Chor und Orchester sein - wir sind gespannt!
Geplant sind Konzerte am 18. September in Würzburg und am 19. September in Bamberg im Joseph Keilberth-Saal.
Zur Aufführung gebracht werden sollen dabei: das Stück "Wonnetraum-Käfig" der jungen Komponistin Katrin Klose sowie das Requiem von Giuseppe Verdi.

Die Anmeldephase beginnt voraussichtlich am 01. Mai 2020.

Weitere Infos kommen bald per Mail, per Facebook und hier auf der Homepage.

Bei Fragen meldet Euch gern unter: wuerzburg2020@bundesschulmusikorchester.de


INFOS IN KÜRZE

BSMCO 2020 in Würzburg I Programm - Messa da Requiem - G. Verdi, Wonnetraum-Käfig - K. Klose I Arbeitsphase - vom 11. - 20. September I Anmeldung - voraussichtlich 01. Mai 2020 - weiter Infos auf der hier, per Vereinsmail und Facebook I Konzerte - 18. September Würzburg, 19. September Bamberg I Musikalische Leitung - Wolfgang Schäfer


TEAM

 

 

 

 

 

 

das OrgaTeam Würzburg 2020 (von links nach rechts): Susanna, Paula, Leo, Cornelius, Felix, Viviane

 

 

 

Wir sind erreichbar unter: wuerzburg2020@bundesschulmusikorchester.de


PROGRAMM

Katrin Klose(*1990)

Wonnetraum - Käfig
zu Texten von Anna-Sophie Felser und Harald Bäumler

Giuseppe Verdi (1813 - 1901)

Messa da Requiem


 


KONZERTE

1. Konzert:     18. September, Würzburg

2. Konzert:     19. September, Bamberg


MUSIKALISCHE LEITUNG

Wolfgang Schäfer

war nach Lehraufträgen an der Musikhochschule und der Pädagogischen Hochschule in Freiburg von 1982 bis 2008 Professor für Chordirigieren an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt/Main.

 

Er leitet seit 1972 das Freiburger Vokalensemble, seit 1985 das jährlich stattfindende Festival und Chorseminar "Staufener Musikwoche" und ist Dirigent des 2008 gegründeten Frankfurter Kammerchors. Von 1982 bis 1997 war er in der Nachfolge von Helmuth Rilling und Kurt Thomas künstlerischer Leiter der Frankfurter Kantorei. Mit seinen Ensembles gewann Wolfgang Schäfer mehrere internationale Wettbewerbe u.a. dreimal den Wettbewerb der Europäischen Rundfunkanstalten und produzierte eine Vielzahl von Rundfunk-, Fernseh-, Schallplatten- und CD-Aufnahmen.

 

Als Gastdirigent arbeitete er mit renommierten Chören und Orchestern u.a. dem Rias-Kammerchor, dem SWR Vokalensemble, der Gächinger Kantorei Stuttgart, dem Bachchor Kyoto, dem Universitätschor Praetoria, dem Radiosinfonieorchester Frankfurt, dem Bachcollegium München, dem Israel Chamber Orchestra, dem Los Angeles Bach Festival Orchestra, der Königlichen Philharmonie Flandern, dem Domchor und Philharmonischen Orchester Porto und dem Lettischen Staatschor und Staatsorchester Riga.

Kontakt:

BundesSchulMusikChor und -Orchester e. V.

c/o Nathalie Kiefer

Rotenbergstr. 22

66111 Saarbrücken

E-mail: vorstand@bundesschulmusikchor-orchester.de
Mobil: 01637640363


Kooperationspartnerschaften: