BSMC 2021 KÖLN


Ausschreibung Bundesschulmusikchor Köln

Bald ist es wieder soweit und der BundesSchulMusikChor startet in eine neue Runde! 2021 wird das Projekt in Köln stattfinden! Zum ersten Mal wagt sich der Chor unter der Leitung von Prof. Erik Sohn und Prof. Stephan Görg an ein Pop- und Jazzprogramm heran und bringt es teils A-capella, teils mit Bandbegleitung im großen Konzertsaal der Hochschule für Musik und Tanz Köln auf die Bühne. Das Konzert findet am 26.2.2021 statt und soll zusätzlich von Ensembles aus dem Chor mitgestaltet werden. Dazu werden im Laufe der Probenwoche professionelle Ensemblechoachings angeboten.

Gesucht werden hierzu Schulmusikstudierende, die Lust auf einen vielseitigen Austausch mit Studierenden aus ganz Deutschland und ein intensives Erleben der Kölner Stadtkultur haben.

Ihr erhaltet eine Unterkunft in einer hochschulnahen Jugendherberge mitten im Zentrum Kölns und ein Wochenticket der KVB, sodass alle Stadtviertel schnell und unkompliziert erkundet werden können.

Wer viel probt, braucht auch Pause! Wenn nicht gerade in der Musikhochschule geprobt wird, steht in der Freizeit neben einer Stadtführung ein erholsames Unterhaltungs- und Kennenlernangebot auf dem Programm.

Die Anmeldung erfolgt ohne Vorsingen voraussichtlich ab Herbst 2020.

Wann: 19.02. – 27.02.2021
Was: Pop/Jazz
Wo: Probenphase und Konzert in der HfMT Köln
Wer: der BSMC, Prof. Stephan Görg, Prof. Erik Sohn
Anmeldegebühren: 50 € (ohne Unterkunft) I 170€ (mit Unterkunft) I 150 € für Mitglieder des Bundesschulmusikchor- und orchester e. V. (mit Unterkunft)

Kontakt:

BundesSchulMusikChor und -Orchester e. V.

c/o Nathalie Kiefer

Rotenbergstr. 22

66111 Saarbrücken

E-mail: vorstand@bundesschulmusikchor-orchester.de
Mobil: 01637640363


Kooperationspartnerschaften: